Kostenloser Versand

September 25, 2020

Neues iPhone 12: Verzichtet Apple auf das mitgelieferte Ladegerät?

Moin liebe Timberfriends,

seit einigen Wochen kursieren Gerüchte in der Tech-Landschaft, dass das noch in diesem Jahr erscheinende iPhone12 ohne gratis Ladegerät und Kopfhörer ausgeliefert werden soll. Was zunächst nach einem wenig nutzerfreundlichen Schritt klingt, kann gute Gründe haben. Die Spekulationen reichen von eher egoistischen Motiven wie der Gewinnmaximierung seitens Apple bis hin zu eher gemeinwohlorientierten Motiven wie dem Umweltschutz. Aus unserer Sicht könnte es aber auch eine weitere Begründung geben: Die Kunden auf eine Zeit ohne kabelgebundenes Zubehör vorzubereiten. Aber eins nach dem anderen.

Zur Gewinnmaximierung: Wenn sich Apple das Zubehör für das iPhone12 spart und den Preis konstant hält, hat das sicherlich eine deutliche Reduktion der Produktionskosten zur Folge. Neben den reinen Komponenten die wegfallen sinkt auch der ganze administrative Aufwand in der Produktion und Verpackung. In Summe dürfte sich das Weglassen des Zubehörs deutlich positiv auf die Marge des iPhone12 auswirken, was nicht nur die Aktionäre freuen wird. Gleichzeitig ist Apple bereits ein hoch-profitables Unternehmen mit einem extremen Fokus auf Kundenbedürfnisse. Von daher ist diese Spekulation für sich allein nicht vollends überzeugend für uns.

Zur Nachhaltigkeit: Aus Umweltgesichtspunkten ist das Weglassen von Millionen von Ladegeräten und Kopfhören sehr zu begrüßen und passt exakt in die im Juli von Apple verkündete Absicht bis 2030 CO2-neutral zu sein. Die hierdurch eingesparten Ressourcen und Energie werden ihren Teil zu dieser Zielerreichung beitragen.

So einleuchtend die oberen Spekulationen auch sind, glauben wir, dass dieser Schritt auch im Rahmen der iPhone-Produktstrategie erfolgt. Durch das Weglassen des kabelgebundenen Zubehörs beim iPhone 12 lässt es Apple Kunden offen ihr bestehendes Zubehör zu nutzen oder sich ein kabelloses Ladegerät zu beschaffen (in Abwesenheit der Apple AirPower). Diese Umstellung wird den Weg für zukünftige iPhone-Generationen ebnen, welche komplett ohne Ports auskommen könnten.

 

iphone ohne Ladekabel? Sieht so die Zukunft bei Apple aus?

Damit würde Apple konsequent auf einen Trend setze, welcher sich in Asien bereits seit Jahren abzeichnet. Und zwar mit unnötigen Kabeln & Ports und hin zu kabellosen Ladestationen (idealerweise aus Holz 😊).

Wahrscheinlich wird es aber ein bisschen von allem sein. Von daher bleibt uns nur Abwarten.

Stay tuned und beste Grüße,

Marcel von Timbertraces